OCT (Optische Cohärenz-Tomographie)

ist ein Untersuchungsverfahren, mit welchem völlig schmerzfrei und in nur wenigen Minuten ohne vorheriges Erweitern der Pupillen Netzhaut und Sehnerv abgeklärt werden können. Diese Untersuchungstechnik steht Ihnen in unserer Ordination nun zur Verfügung.

Einsatzgebiete: Glaukom (Sehnerv, Kammerwinkel), Makuladegeneration, diabetische Makulopathie, Hornhautvermessung 

Ergänzend verfügen wir über die Möglichkeit, eine Sehnervenanalyse mit dem GDx (Laser-Polarimetrie) zur präzisen Messung der Nervenfaserdicke durchzuführen. Auch hierbei handelt es sich um eine berührungs- und schmerzfreie Untersuchungstechnik, die im Rahmen der Glaukomdiagnostik zur Anwendung kommt.

Genauere Informationen finden Sie Opens internal link in current windowhier

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten !
Nachfolgend geben wir Ihnen unseren aktuellen sowie die folgenden Urlaube und Ordinationssperren bekannt
Unser...

Weiterlesen

ist ein Untersuchungsverfahren, mit welchem völlig schmerzfrei und in nur wenigen Minuten ohne vorheriges Erweitern der Pupillen Netzhaut und Sehnerv...

Weiterlesen

entsteht durch Funktionsstörungen des Tränenfilms und kann zu ausgeprägten Befindlichkeitsstörungen führen.

Es gibt viele Ursachen, welche die...

Weiterlesen

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten ! Wir verfügen seit einiger Zeit über eines der modernsten Geräte zur Diagnostik und Dokumentation des...

Weiterlesen