Für unsere Kleinen steht ein eigener Kinderaufenthaltsraum zur Verfügung

Mit spielen, malen oder lesen vergeht jede Wartezeit schneller. 

Begleitpersonen werden gebeten, sich beim Aufruf wieder beim Anmeldeschalter einzufinden.

 

Die nachfolgende Geschichte soll unseren Kleinsten ein bisschen die Angst vor der bevorstehenden Untersuchung nehmen:

 

 

 

TIGERFAMILIE BEIM AUGENARZT

 

LIEBE KINDER,

WIR FREUEN UNS AUF EUREN BESUCH! 

SEID IHR NEUGIERIG, WAS EUCH BEI UNS ERWARTET?

WIR MÖCHTEN EUCH MIT DER FOLGENDEN GESCHICHTE EINEN KLEINEN EINBLICK IN UNSEREN ORDINATIONSBETRIEB GEBEN.


DIE GESCHICHTE HEISST:


DIE TIGERFAMILIE BEIM AUGENARZT

 

EINES TAGES SAGTE DER KLEINE TIGER ZU SEINER MAMA: ICH KANN DIE BILDER IN MEINEM BILDERBUCH NICHT GUT SEHEN. AUCH SEINE GRÖSSERE SCHWESTER, DIE BEREITS DIE TIGERSCHULE BESUCHTE, ERZÄHLTE, DASS SIE ÖFTERS DIE ZAHLEN AN DER TAFEL NICHT GUT LESEN KÖNNE. DIE TIGERMUTTER WAR SEHR BESORGT! SIE TELEFONIERTE SOFORT ÜBER DIE TIGERZENTRALE MIT DER AUGENARZTORDINATION UND VEREINBARTE ZWEI UNTERSUCHUNGSTERMINE FÜR DIE TIGERKINDER.


DIE BEIDEN KLEINEN TIGER WAREN SEHR AUFGEREGT. WIE WÜRDE DIE UNTERSUCHUNG BEI DER AUGENÄRZTIN WOHL ABLAUFEN?
ALSBALD WAR DER TAG DES ORDINATIONSBESUCHES GEKOMMEN UND DIE FAMILIE MACHTE SICH AUF DEN WEG. IN DER ORDINATION ANGEKOMMEN, MUSSTEN SIE SICH ZUERST BEIM SCHALTER ANMELDEN. DORT SASS EINE FREUNDLICHE ASSISTENTIN, WELCHE DIE NAMEN DER KINDER NOTIERTE.


SIE BAT DIE TIGERMUTTER, MIT DEN KINDERN IM WARTERAUM PLATZ ZU NEHMEN. DA EINE EIGENS EINGERICHTETE KINDERSPIELECKE VORHANDEN WAR, VERGING DIE WARTEZEIT IM NU.

VIEL ZU SCHNELL WURDEN SIE VON EINER ANDEREN NETTEN DAME IN EINEN RAUM GEBETEN. SIE WAR ORTHOPTISTIN UND UNTERSUCHTE MIT EINER KLEINEN TASCHENLAMPE, WAS GAR NICHT GEFÄHRLICH AUSSAH. SEHR LUSTIG WAR DIE SEHPROBE: DER KLEINE TIGER DURFTE AUF EINER TAFEL LUSTIGE BILDER ERRATEN, DAS TIGERMÄDCHEN KONNTE SOGAR SCHON ZAHLEN UND BUCHSTABEN LESEN. SELBSTVERSTÄNDLICH SASS DIE MAMA IMMER DABEI.

 

 

NACH DIESER VORUNTERSUCHUNG WURDEN DIE DREI TIGER NUN WIEDER IN DAS WARTEZIMMER GEBETEN, WO DIE AUGEN DER BEIDEN TIGERKINDER MIT TROPFEN EINGETROPFT WURDEN. UPS, DAS WAR EIN BISSCHEN UNANGENEHM :-(, ABER SOFORT VORBEI :-) DIE TIGERMAMA VERSPRACH EINE KLEINE ÜBERRASCHUNG, DA DIE BEIDEN BEIM EINTROPFEN SEHR BRAV UND TAPFER GEWESEN WAREN. NUN KONNTEN SIE NOCH EINE KLEINE WEILE WEITERSPIELEN UND MIT MAMA TIGER BILDERBÜCHER ANSCHAUEN.

NACH EINER KLEINEN WEILE WURDEN DIE TIGER VON DER AUGENÄRZTIN AUFGERUFEN. SIE WAREN WIEDER EIN KLEIN WENIG NERVÖS, DOCH DIE FRAU DOKTOR WAR SO NETT, DASS SIE GLEICH ALLE ANGST VERLOREN UND SICH NICHT EINIGEN KONNTEN, WER DENN NUN ZUERST ZUR UNTERSUCHUNG DRANKOMMEN DÜRFE. SCHLIESSLICH GAB DIE TIGERSCHWESTER NACH UND LIESS IHREM KLEINEN BRUDER DEN VORTRITT.

DER KLEINE TIGER SETZTE SICH AUF DEN SCHOSS SEINER MAMA. FRAU DOKTOR MACHTE EINIGE UNTERSUCHUNGEN MIT EINEM KLEINEN HANDGERÄT, AUS WELCHEM EIN HELLES LICHT KAM. DURCH VORHALTEN VERSCHIEDENER ZAUBERGLÄSER KONNTE SIE FESTSTELLEN, DASS DER KLEINE TIGER KEINE BRILLE BRAUCHTE. WÄHRENDDESSEN DURFTE ER BEI EINEM LUSTIGEN RATESPIEL MITMACHEN. ANSCHLIESSEND FOLGTE EINE UNTERSUCHUNG MIT DEM AUGENSPIEGEL, EINEM KLEINEN GERÄT ÄHNLICH EINER TASCHENLAMPE, MIT WELCHEM DIE NETTE ÄRZTIN DIE AUGEN DES KLEINEN TIGERS GANZ AUS DER NÄHE BETRACHTETE. ZUR BELOHNUNG DURFTE DER KLEINE TIGER EIN WINZIG KLEINES ZAUBERSTERNCHEN BETRACHTEN, WELCHES SICH IN DER TASCHENLAMPE VERSTECKT HATTE.

ZUFÄLLIG WAREN AUCH KASPERL UND PEZI ANWESEND UND PLÖTZLICH HOPPELTE AUCH NOCH EIN GROSSER HASE VORBEI.....

DIE UNTERSUCHUNG DER TIGERSCHWESTER LIEF WIE BEI ERWACHSENEN LEUTEN AB: DA SIE SCHON GRÖSSER WAR, KONNTE SIE AN DER SPALTLAMPE UNTERSUCHT WERDEN. DAS IST EIN GERÄT, IN WELCHEM EIN MIKROSKOP EINGEBAUT IST, WELCHES DIE AUGEN VERGRÖSSERT ERSCHEINEN LÄSST. AUCH SIE DURFTE AUF DEM SCHOSS DER MAMA SITZEN. DER SESSEL UND DER UNTERSUCHUNGSTISCH WURDEN IN DER HÖHE VERSTELLT, SODASS DAS TIGERMÄDCHEN SEINEN KOPF BEQUEM IN DER KOPFSTÜTZE AUFSTÜTZEN KONNTE. DAS GEFIEL IHR ABER NICHT SO GUT, DENN SIE WÜNSCHTE SICH, SCHON SO UNTERSUCHT ZU WERDEN WIE DIE GANZ GROSSEN MÄDCHEN. ALSO MACHTE MAMA TIGER PLATZ UND HALF DEM TIGERMÄDCHEN, NACHDEM ES DIE HÜBSCHEN TIGERSANDALEN AUSGEZOGEN HATTE, AUF DEN SESSEL ZU KLETTERN UND DEN KOPF AUF DIE STÜTZE ZU LEGEN. NUN FÜHLTE SIE SICH TATSÄCHLICH SCHON GANZ ERWACHSEN! 

MIT DEM BELEUCHTETEN MIKROSKOP KONNTE FRAU DOKTOR INNERHALB KURZER ZEIT FESTSTELLEN, DASS AUCH IHRE AUGEN GESUND WAREN. DIE UNTERSUCHUNG TAT NICHT WEH; NUR DAS HELLE LICHT WAR EIN WENIG UNANGENEHM :-\; DOCH DIES HATTE DAS TIGERMÄDCHEN SOGLEICH WIEDER VERGESSEN. DIE AUGENÄRZTIN EMPFAHL EINE BRILLE, DIE WÄHREND DER SCHULE UND DES HAUSAUFGABENSCHREIBENS GETRAGEN WERDEN SOLLTE. DAS TIGERKIND FREUTE SICH, DANN ES HATTE SICH SCHON IMMER EINE SCHÖNE BRILLE GEWÜNSCHT.

NUN WAR DIE UNTERSUCHUNG ZU ENDE UND BEIDE TIGERKINDER DURFTEN SICH AUS EINER SCHACHTEL MIT LUSTIGEN BUNTEN STREIFEN EIN KLEINES GESCHENK AUSSUCHEN.

ANSCHLIESSEND GINGEN DIE DREI TIGER ZUFRIEDEN NACH HAUSE. VOR DEM NÄCHSTEN BESUCH IN DER AUGENARZTPRAXIS HATTEN SIE BESTIMMT KEINE ANGST MEHR :-D

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten !
Nachfolgend geben wir Ihnen unsere nächsten Urlaube und Ordinationssperren bekannt
Unsere Vertretung für die...

Weiterlesen

ist ein Untersuchungsverfahren, mit welchem völlig schmerzfrei und in nur wenigen Minuten ohne vorheriges Erweitern der Pupillen Netzhaut und Sehnerv...

Weiterlesen

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten ! Wir verfügen seit einiger Zeit über eines der modernsten Geräte zur Diagnostik und Dokumentation des...

Weiterlesen

... sind ab sofort nicht mehr möglich. Bitte rufen Sie uns an, bei Nichterreichbarkeit werden Sie sobald als möglich zurückgerufen. Wir bemühen uns...

Weiterlesen